Produktion

Als Ihre leistungsstarke Baumschule im nördlichen Rheinland-Pfalz produzieren wir auf 50 Hektar ein umfassendes Sortiment an Gehölzen. Das milde, ausgeglichene Klima des Rheingrabens, beste Lehmböden der Vordereifel am Rand des Neuwieder Beckens und hervorragende Löß-Lehm-Böden im Baumschulgebiet Meckenheim sichern ein gutes und gesundes Pflanzenwachstum. Mit dem Fachwissen erfahrener Mitarbeiter und dem Einsatz moderner Technik bei Aufschulung und Kulturarbeiten entsteht ein Höchstmaß an Qualität. Unser Ziel sind robuste, standortadaptierte Pflanzen mit bester Durchwurzelung und artgerechtem Aufbau. Unsere Produktpalette reicht weit über das branchenübliche Standardsortiment hinaus und orientiert sich kontinuierlich an den Ansprüchen unserer Kunden. Unser Programm umfasst:

  • 50 verschiedene Alleebaumarten und –sorten, darunter auch Blütenbäume bis zu einer Stammstärke von 40 Zentimetern Umfang 
  • 25 moderne, kleinkronige Hausbaumsorten 
  • 300 verschiedene Ziergehölze bis zur repräsentativen, starken Solitärgröße von 5 Metern 
  • 90 Rosensorten 
  • 160 Obstsorten, darunter 250-jahre alte Traditionssorten bis hin zu modernen Lizenzsorten für den Erwerbsanbau

Jährlich veredeln wir rund 250 verschiedene Gehölz- und Obstsorten auf mehr als 45.000 Unterlagen.

War die Anpflanzzeit früher in der Hauptsache auf die Herbst-, Winter- und Frühjahrsmonate beschränkt, runden wir unser Sortiment durch die Produktion von vielfältigen Containergehölzen, die ganzjährig gepflanzt werden können, ab.

Wir sind Mitglied im Bund deutscher Baumschulen e. V., der auf eine über 100-jährige Tradition im deutschen Baumschulwesen zurückblickt. Oberste Priorität in der Unternehmensphilosophie seiner Mitglieder ist der Qualitätsgedanke. Die "FLL-Gütebestimmungen für Baumschulpflanzen" sind bereits seit Jahrzehnten Grundlage für die Produktion und den Handel von Gehölzen. Durch die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung zur „Deutschen Markenbaumschule“ garantieren wir die Einhaltung dieser Qualitätsstandards. Die Gesundheit unserer Bestände wird außerdem regelmäßig von Prüfern der ADD (Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion) Trier kontrolliert.

Darüber hinaus trägt die Gehölzsichtung dazu bei, dass unsere Kunden Pflanzen auf hohem Produktniveau erhalten. Durch Züchtung und Selektion entstehen zahlreiche neue Gehölzsorten. „ …Im Rahmen von bundesweiten Gehölzsichtungen werden kontinuierlich qualitativ hochwertige Sortimente wichtiger Arten und Sorten geprüft, nach den Kriterien "Vitalität, Wüchsigkeit und Pflanzengesundheit" selektiert und zur Kultur empfohlen.“ Dies garantiert unseren Abnehmern, dass hochwertige und widerstandsfähige Gehölze angebaut und verwendet werden. (Quelle: Interessengemeinschaft überregionaler Pflanzenhandel im Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V.).

Über die eigenen Bestände hinaus sind wir in der Lage, auch kurzfristig größere Mengen nahezu jeder gewünschten Sorte durch Komplettierung über Fachkollegen zu liefern.