Ihr Garten nach Maß – und mit Charakter

Der Garten bildet für unsere Kunden das perfekte Refugium für den Rückzug vom Stress des Großstadtdschungels. Doch Garten ist nicht gleich Garten. Maximieren lässt sich der Rekreationseffekt, den Ihr Garten auf Sie haben wird, durch individuelle Anpassung an Ihre Charakterzüge, damit Ihr Garten zu keinem Irrgarten wird, sondern Sie darin wieder zu sich selbst finden können.

Als anspruchsvoller Mensch unterstreichen Sie Ihre Individualität auch anderweitig durch Wohn-, Kleidungsstil etc. Warum sollte ein wild wuchernder und undefinierter Garten ein falsches Bild Ihrer Persönlichkeit nach außen tragen? Unsere Gartentypenkonzepte bieten Ihnen Hilfe im Selbstfindungsprozess – finden Sie heraus, welchen Gartentyp Ihre Seele als Spielwiese präferiert. Auf diesem Fundament stellen wir zusätzlich die Feinnuancen für eine individuelle Gartengestaltung ein.

Der Pragmatiker

Das Ziel ist alles und so beschränkt sich der Pragmatiker auf das Wesentliche: Ein Garten soll seinen Zweck als Zufluchtsort des alltäglichen Lebens erfüllen und viel Platz und Bequemlichkeit für einladende Feste liefern. Alles ist funktional und ohne großen Schnickschnack für Sie eingerichtet. Pflegeleicht und doch geeignet seinen Besitzer nach außen hin zu repräsentieren.

Der Gradlinige

Menschen, die modernes Design und moderne Architektur bevorzugen, übertragen ihre Vorliebe oftmals gerne auf ihren Garten. Sie mögen klar definierte, gerade Linien, großflächige Bepflanzung offenen Raumes in Verbindung mit spartanischem doch edlem Mobiliar. Schlichtes Material kann mit extravaganten Akzenten, wie z.B. einem Edelstahl-Bassin, kombiniert werden, um einen wirkungsstarken Kontrast zu kreieren. Gras trifft auf Schotter, Naturstein auf Holz, Marmor auf Edelstahl – kein Yin ohne Yang. Die Mischung macht den signifikanten Unterschied.

Der Schöngeist

Sie haben ein profundes Verständnis von Ästhetik – der Harmonie in Natur und Kunst. Antike Skulpturen oder moderne Kunstwerke und Formen unterstreichen dabei Ihre Eigenschaft als Kenner und Enthusiast der bildenden Kunst. In einer farbenfrohen Umgebung kontrastieren diese kühlen Elemente ideal. Die Farb- und Geruchseindrücke, die auf Sie zuströmen werden, sind einfach überwältigend – nur gut, dass es viele Stellen gibt, die zum Verweilen einladen.

Der Naturbursche

Auch wenn Sie im Alltag ganz und gar nicht burschikos sind, möchten Sie die täglichen Zwänge in Ihrem Garten abstreifen. Die Natur einzwängen kommt dabei für Sie nicht in Frage. Lieber gehen Sie in ihr auf und erfreuen sich an Ihrer bescheidenen aber feinen Flora und Fauna. Ihre Naturverbundenheit drückt sich durch Ihren grünen Daumen aus, mit dem Sie die Früchte Ihrer Arbeit ernten. Frisch aus dem eigenen Garten auf den Tisch – gesünder und leckerer kann man sich nicht ernähren.

Der Natur-Modellierer

Englisch mögen Sie höchstens Ihr Steak – beim Garten hingegen setzen Sie auf die Präzision französischen Stils, der der Natur Gradlinigkeit verleiht. Sie schätzen klare geometrische Formen und Anordnungen natürlicher Materialien bzw. Pflanzen. Für Sie wird die Natur erst zum Kunstwerk, wenn Sie dieser eine Ordnung vorgeben. Holen sie sich ein Stück Versailles in den Garten und werden Sie zum Sonnenkönig.